Manage stand orders
Select Option

HELGRAMED

Po.box 6562, M. Merkouri 4 str, 19015 Oropos
Griechenland

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Ansprechpartner

Anastasios Politis

Telefon
+306947898462

E-Mail
politismedia@gmail.com

Marios Tsigonias

Telefon
+306972233512

E-Mail
tsigonias@yahoo.gr

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Besuchen Sie uns!

21 Apr 2021

Thema

15:10 - 17:10

Brückenschlag zwischen Industrie, Forschung und Lehre in den Bereichen grafische Kommunikation, Druck und Medien

Printmedien-Industrie, Bildung und Forschung sind seit Jahrzehnten miteinander verwoben. In den letzten Jahren haben sie ihre Zusammenarbeit und Co-Kreation intensiviert, um die
lerneffekte ihrer Lehre, die Relevanz der Forschung und die Qualität der Druckdienstleistungen. Prominente Referenten werden Ihnen ein Update darüber geben, wie das Zusammenspiel dieser drei Partner heute die Innovation in der Druckbranche vorantreibt.

Prof. em. Frank Romano (RIT) wird sich mit der Forschung und der Zukunft der Drucktechnik beschäftigen.
Beatrice Klose (Generalsekretärin, Intergraf) geht darauf ein, wie die Druckindustrie für junge Menschen attraktiv bleiben kann.
Prof. Dr. John Craft (Appalachian State University und President elect der GCEA - Graphic Communication Educators Association) geht darauf ein, wie Printmedien
bildung und die Industrie in den USA zusammenarbeiten und wie dies durch COVID-19 beeinflusst wurde.
Jan De Roeck (Marketing Director ESKO) wird erläutern, wie Esko die Printmedienausbildung unterstützt und mit den Bildungsanbietern interagiert.
Jörg Hunsche (Market Development Manager - Digital Production Business bei HP Indigo Deutschland und PWP) wird das Thema der Digitaldruck-Evolution und den Forschungsbeitrag dazu vorstellen.
Prof. Dr. Anastasios E. Politis wird die gemeinsam organisierten Konferenzen der Organisationen iarigai und IC vorstellen, die im September 2019 in Athen, Griechenland, stattfinden werden.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.08  Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen

Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.09  Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.18  Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen

Aktivitäten & Veranstaltungen

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Aus- und Weiterbildung

Bildung

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Forschung und Entwicklung

Forschung & Entwicklung

 

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

14 Apr 2021

HELGRAMED Aktivitäten und Neuigkeiten

HELGRAMED trägt zur Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen in Griechenland und im Ausland in den Bereichen grafische Kommunikation, Druck und Verpackung bei. In den letzten Jahren hat HELGRAMED mehrere wissenschaftliche, professionelle und bildende Veranstaltungen in Griechenland organisiert. Unter anderem hat HELGRAMED im Jahr 2014 die 46. Jahreskonferenz des IC- International Circle in Griechenland (Korinthia und Athen) organisiert. Die Veranstaltung wurde von etwa 160 Teilnehmern besucht und war ein großer Erfolg.
In Zusammenarbeit mit der Universität von Ioannina und dem Museum für Typografie und Grafiktechnologie hat HELGRAMED 3 Sommerschulen und die 1. Hellenic 2nd Panhellenic Conference on Graphic Arts - Typography, Printing, Packaging organisiert. Die Sommerschulen fanden in den Jahren 2017, 2018 und 2019 statt. Im Jahr 2018 wurde die 1st Panhellenic Conference on Graphic Arts - Typography, Printing, Packaging mit großem Erfolg organisiert. Die Konferenz wurde von etwa 120 Teilnehmern besucht. Die nächste Veranstaltung ist für 2022 geplant.

HELGRAMED war auch der führende Partner und Mitorganisator der ersten jemals etablierten Greek Printing Awards, in Zusammenarbeit mit Boussias Communications. Der gesamte Wettbewerb wurde von August 2019 bis Februar 2020 organisiert. Bei der Abschlusszeremonie, die am 22. Februar 2020 in Athen stattfand, wurden die Preise an die führenden griechischen Druckunternehmen verliehen.

HELGRAMED organisiert die 47. Jahreskonferenz von iarigai und die 52. Konferenz des IC, die in Zusammenarbeit mit GRAPHMEDLAB, dem Hellenic Graphic-Media Research Lab, Universität von West-Attika, Griechenland, organisiert werden. Die Konferenzen finden vom 19. bis 24. September 2021 statt. Mehr Informationen zu den Konferenzen: Prof. Dr. Anastasios E. Politis (politismedia@gmail.com), Pinelopi Gkountara (helgramed@gmail.com) und https://iarigai-ic-athens2021.org/

Mehr Weniger

14 Apr 2021

HELGRAMED - Hellenischer Verband der Ingenieure für Grafik und Medientechnik

Die Hellenic Union of Graphic Arts and Μedia Τechnology Engineers (Print-Media Engineers) - HELGRAMED, ist die gesetzliche berufliche und wissenschaftliche Organisation der Absolventen, die einen Bachelor-, Master- oder PhD-Abschluss von einer anerkannten Hochschule (HEI) in den Bereichen Grafik / Grafikkommunikation, Druck, Verlagswesen, Verpackung und Medientechnologie und -technik haben. HELGRAMED ist in wichtigen Projekten und Veranstaltungen in Griechenland und auf internationaler Ebene aktiv und trägt zur Entwicklung der Druck-, Medien- und Verpackungswissenschaft, Bildung und Industrie als Ganzes bei, mit besonderem Interesse an der Entwicklung des Humankapitals und des Wohlergehens.
HELGRAMED hat ca. 600 aktive Mitglieder in einer Gesamtzahl von ca. 2000 Grafik- und Medieningenieuren, die ihren Abschluss am Department of Graphic Arts Technology der TEI Athen gemacht haben (erste Absolventen 1977). Das spezifische Fachwissen von HELGRAMED deckt durch seinen Vorstand und seine Mitglieder ein breites Spektrum an Aktivitäten und Projekten sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene in der Forschung zur kontinuierlichen Entwicklung von Bildung und Ausbildung auf allen Ebenen der grafischen Kommunikation und Medientechnologie ab.
Insbesondere sind Verbandsmitglieder an verschiedenen EU-Projekten beteiligt (CustomDP, SELEAC, OWLNet, Lean Manufacturing for Graphic Media, Energy Efficiency for graphic-media SMEs, Lean Manufacturing and Marketing for Graphic Media und EKFI-Projekt zur Lernmittel-Austauschplattform für die Creative Industries).

HELGRAMED Forschungsteams arbeiten an verschiedenen F&E-Projekten, unter anderem:
- Innovation in der grafischen Medien- und Verpackungstechnologie und im Management (z.B. F&E im EGP-Druck, Spezifikationen und Richtlinien für Druckqualität, Entwicklung von Pigmenten und Druckfarben und die Definition von Prepress- und Druckspezifikationen bei verschiedenen Druckverfahren (Digital, Siebdruck, Flexo)
- Entwicklung von Curricula, Lernumgebungen und -plattformen, Fern- und E-Learning-Projekten, Lernen für Erwachsene und am Arbeitsplatz sowie Blended Learning für die berufliche Bildung und den Hochschulbereich.
- Entwicklung von Berufsprofilen und Berufsstandards, Entwicklung von Kompetenzen, Bewertung und Zertifizierung von Kompetenzen in den Bereichen grafische Kommunikation, Druck und Medientechnik.
Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen - Konferenzen, Symposien und Weiterbildungsseminare.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Hellenic Union of Graphic Arts and Μedia Τechnology Engineers (Print-Media Engineers) - HELGRAMED, ist die legale professionelle und wissenschaftliche Organisation der Absolventen, die einen Bachelor-, Master- oder PhD-Abschluss von einer anerkannten Hochschule (HEI) in den Bereichen Grafik / grafische Kommunikation, Druck, Verlagswesen, Verpackungs- und Medientechnik und Ingenieurwesen haben. HELGRAMED ist intensiv aktiv bei der Erreichung ihrer Ziele und Ziele im Interesse der Print-Media / Graphic Arts Technology in Griechenland und im Ausland. Der Verband ist sehr aktiv in wichtigen Projekten und Veranstaltungen in Griechenland und im Ausland für die Etablierung des Berufes und der wissenschaftlichen Einheit der Absolventen. Darüber hinaus trägt HELGRAMED aktiv zur Entwicklung der Druck-, Medien- und Verpackungswissenschaft, der Ausbildung und der Industrie als Ganzes bei, mit besonderem Interesse an der Entwicklung und dem Wohlergehen des Humankapitals.

Der Verband wurde 2013 gegründet und ist seit Februar 2014 eine juristische Person mit der offiziellen Registrierungsnummer 29980 des griechischen Staates. HELGRAMED ist der Nachfolger der ursprünglich gegründeten "Hellenic Union of the Graphic and Decorative Arts Graduates". Mitglieder in dieser Union waren Inhaber eines Bachelor-Abschlusses in Grafiktechnologie, Grafikdesign und dekorativen Αrts. Diese erste Union wurde 1981 rechtlich gegründet und arbeitete bis 1991.

HELGRAMED hat ca. 600 aktive Mitglieder in einer Gesamtzahl von ca. 2000 Grafik- und Medieningenieuren, die ihren Abschluss am Department of Graphic Arts Technology des Athener TEI gemacht haben (erste Absolventen 1977). Das spezifische Fachwissen von HELGRAMED deckt durch seinen Vorstand und seine Mitglieder ein breites Spektrum an Aktivitäten und Projekten sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene in der Forschung zur kontinuierlichen Entwicklung von Bildung und Ausbildung auf allen Ebenen der grafischen Kommunikation und Medientechnologie ab. Insbesondere sind die Mitglieder der Union an verschiedenen EU-Projekten beteiligt (CustomDP, SELEAC, OWLNet, Lean Manufacturing für grafische Medien, Energieeffizienz für grafische Medien-KMU, Lean Manufacturing und Marketing für grafische Medien und EKFI-Projekt zur Lernmaterial-Austauschplattform für die Kreativwirtschaft).

die Mitglieder vonHELGRAMED bilden Forschungsteams, die an verschiedenen F&E-Projekten mit anderen wissenschaftlichen Organisationen, Unternehmen und der Industrie arbeiten. Die Projekte umfassen unter anderem:
- Innovation in der grafischen Medien- und Verpackungstechnologie und im Management,
- Entwicklung von Curricula, Lernumgebungen und -plattformen, Fern- und E-Learning-Projekten, Lernen für Erwachsene und am Arbeitsplatz sowie Blended Learning für die Berufsausbildung und die höhere/tertiäre Bildung
- Entwicklung von Berufsprofilen und Berufsstandards, Entwicklung von Kompetenzen, Bewertung und Zertifizierung von Kompetenzen in den Bereichen grafische Kommunikation, Druck- und Medientechnikfelder.